Apps auf Rezept Diabetes und Depression


 HelloBetter Diabetes und Depression 

 HelloBetter Diabetes und Depression ist ein interaktives psychologisches Therapieprogramm zur Reduktion der depressiven Symptomschwere bei Personen mit Diabetes Mellitus Typ 1 oder Typ 2. Anhand einer randomisiert kontrollierten Studie konnte gezeigt werden, dass mit der Teilnahme an diesem Online-Programm depressive Symptomatik wirksam reduziert werden kann. Der 12-wöchige Online-Kurs vermittelt neben fundierter Psychoedukation mittels Texten, Videos und Audios, wirksame Strategien aus der kognitiven Verhaltenstherapie (KVT), u.a. Verhaltensaktivierung und Problemlösetechniken. Darüber hinaus werden diabetesspezifische Themen wie die Gestaltung eines vertrauensvollen ärztlichen Gesprächs, Umgang und Auswirkungen von Diabetes auf die Partnerschaft, der Umgang mit Grübelgedanken rund um die Erkrankung thematisiert sowie diabetes-spezifische Themen wie z.B. Ernährung, Bewegung und gesunder Schlaf thematisiert. Alle Inhalte wurden dabei zielgruppenspezifisch für Betroffene mit Diabetes Mellitus Typ 1 oder Typ 2 angepasst.
Zusätzlich gibt es ein Online-Tagebuch, eine Begleit-App und wiederholte Symptom-Checks, um die eigenen Fortschritte festhalten, beobachten und auswerten zu können. Es wird in allen Angeboten großen Wert auf die Patientensicherheit gelegt. Daher steht Betroffenen jederzeit, insbesondere in Krisensituationen, ein persönlicher, geschulter Psychologe zur Seite. Zu jeder Einheit des Kurses erhalten Betroffene innerhalb von 24 Stunden eine schriftliche Rückmeldung des persönlichen Psychologen. Zusätzlich steht der persönliche Psychologe über eine Nachrichtenfunktion bei Fragen zur Anwendung zur Verfügung. HelloBetter Diabetes und Depression kann dabei zusätzlich zur Standardversorgung eingesetzt werden. 

Nutzen:

Zielsetzung: HelloBetter Diabetes und Depression ist ein psychologisches Online-Programm zur Reduktion der depressiven Symptomschwere bei Personen mit Diabetes Mellitus Typ 1 oder Typ 2.

Wirkungsweise: Der Online-Kurs basiert auf den Grundprinzipien der kognitiven Verhaltenstherapie (KVT) bei Depressionen.
Der Kurs wurde von psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Betroffenen entwickelt. In einer randomisiert-kontrollierten klinischen Studie konnte nachgewiesen werden, dass Teilnehmende der Interventionsgruppe nach Abschluss des Kurses im Vergleich zur Kontrollgruppe signifikant geringere depressive Symptome aufwiesen. Dieser positive Effekt scheint auch bis ein Jahr nach Abschluss des Kurses bestehen zu bleiben.

Inhalt: HelloBetter Diabetes und Depression besteht aus sechs aufeinander aufbauenden Einheiten, zwei optionalen Zusatzeinheiten sowie einer vier Wochen nach Kursende angesetzten Auffrischungseinheit.
Neben fundierter Psychoedukation mittels Texten, Videos und Audios, vermittelt der Online-Kurs wirksame Strategien aus der kognitiven Verhaltenstherapie nach dem aktuellsten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse.
Dazu gehören unter anderem Verhaltensaktivierung und Problemlösetechniken. Darüber hinaus werden diabetesspezifische Themen wie die Gestaltung eines vertrauensvollen ärztlichen Gesprächs, Umgang und Auswirkungen von Diabetes auf die Partnerschaft und der Umgang mit Grübelgedanken rund um die Erkrankung thematisiert. Zusätzlich können Teilnehmende im Rahmen von zwei kurzen Zusatzeinheiten (ca. 15-20 Minuten) optional wählen, ob sie sich mit den Themen „Diabetes und Ernährung“ und „Besser Schlafen“ beschäftigen möchten.
Die Kurseinheiten bestehen aus anschaulich und interaktiv gestalteten Texten, Videos und Audios, die durch praktische Übungen ergänzt werden. Am Ende einer jeden Kurseinheit gibt es zur Wahrung der Patientensicherheit und des bestimmungsgemäßen Gebrauchs eine schriftliche Rückmeldung durch eine Begleiterin oder einen Begleiter.

Nutzung: Die Benutzung des Online-Kurses erfolgt über einen Webbrowser. Die Bearbeitung der sechs Kurseinheiten sowie der vier Wochen nach Kursende angesetzten Auffrischungseinheit dauert je ca. 45-60 Minuten und kann flexibel in den Alltag eingebaut werden. Fortschritte können jederzeit zwischengespeichert werden, sodass die Einheit auch zu einem späteren Zeitpunkt unproblematisch fortgeführt werden kann. Zur Verbesserung der Selbstwahrnehmung und Beobachtung des Kursfortschritts sollen die Teilnehmenden täglich ein Stimmungstagebuch führen.
Optional haben Teilnehmende die Möglichkeit, über eine mobile Begleit-App bestimmte Kurselemente zu nutzen und motivationale Nachrichten per Push-Notifications zu erhalten.

Funktionen der digitalen Gesundheitsanwendung

Informationen: Jede Kurseinheit enthält psychoedukative Informationen zum Thema Depression sowie Übungen zur Verbesserung der depressiven Symptomatik. Zudem wird der Zusammenhang zwischen Depression und Diabetes veranschaulicht und der Umgang mit diabetesspezifischen Sorgen oder Problemen in den Kurs integriert. Die Inhalte werden interaktiv per Video, Audio oder Text vermittelt.
Übungen: Mit Hilfe verschiedener praktischer Übungen werden die Teilnehmenden angeregt über ihre eigene Situation zu reflektieren, Veränderungen im Denken und Handeln zu erproben, sowie Erlerntes in den Alltag zu übertragen. Die besonderen Schwerpunkte des Kurses liegen im Aufbau positiver Aktivitäten sowie im Erlernen einer systematischen Problemlösemethode.
Stimmungstagebuch: Die Teilnehmenden führen ein digitales Stimmungstagebuch, um zu lernen, das eigene Befinden besser zu beobachten und zu verstehen, wie sich Verhalten und Stimmung gegenseitig beeinflussen.

Weitere Eintragungen: Innerhalb des Kurses werden die Teilnehmenden dazu animiert z.B. über ihre persönliche Situation und ihre Ziele zu reflektieren und ihr Verhalten im Einklang mit diesen zu verändern. Diese Erkenntnisse sind den Teilnehmenden jederzeit zugänglich, sodass die persönliche Entwicklungsgeschichte der oder des Teilnehmenden im Zentrum des Kurses steht
Beispielpersonen: Fiktive Personen, an denen sich Teilnehmende orientieren können, begleiten durch den Kurs. Sie geben Hilfestellung bei der Bearbeitung der Übungen und berichten über ihre Erfahrungen, Hindernisse und Fortschritte, die sie mit den Übungen im Hinblick auf die depressive Symptomatik und den Diabetes gemacht haben.

Zwischenevaluation: In regelmäßigem Abstand werden Symptomchecks anhand validierter Fragebögen durchgeführt. So können Teilnehmende den Symptomverlauf und Therapiefortschritt beobachten.

Feedback: Nach jeder Einheit gibt eine geschulte Begleiterin bzw. ein geschulter Begleiter innerhalb von 2 Werktagen ein schriftliches Feedback zur Wahrung der Patientensicherheit und des bestimmungsgemäßen Gebrauchs. Das Feedback ist nur für die Teilnehmenden persönlich bestimmt.

Mobile Begleit-App: Über eine optionale Begleit-App besteht die Möglichkeit, einige Funktionen des Kurses mobil zu nutzen, wie zum Beispiel die Planung von Alltagsaktivitäten, das Führen des Stimmungstagebuchs oder die Durchführung der Zwischenevaluationen.
Über Push-Notifications haben Teilnehmende die Möglichkeit motivationale Nachrichten und kurze Übungen zur Förderung der Anwendung der Kursinhalte im Alltag zu erhalten.


Informationen & Plattformen:

Webseite
Gebrauchsanweisung
DiGA Verzeichnis
Studien

Indikationen:

 

Patientengruppe

E10 Diabetes mellitus, Typ 1
E11 Diabetes mellitus, Typ 2

Geeignete Altersgruppen

Erwachsene zwischen 18 und 65 Jahren
Erwachsene älter als 65 Jahre

Die DiGA ist nicht anzuwenden bei folgenden Diagnosen (Kontraindikationen gemäß ICD-10)

Trifft nicht zu
Für diese DiGA bestehen laut Hersteller keine medizinischen Kontraindikationen gemäß ICD-10. 

 
Eigenschaften:

Keine Zuzahlung
Keine Zusatzgeräte
Sprachen: Deutsch

Sonstiges

Aufnahme DiGA Verzeichnis am 11.12.2021
Standort der Datenverarbeitung: Deutschland
Risikoklasse: I nach MDD
Dauerhaft aufgenommen

Verordnung

 HelloBetter Diabetes 00101376001
PZN 17937797
E10, E11
Kosten Kasse brutto: 599,00 Euro 

IK Nummer: 580200035 



Unternehmen: 

 

GET.ON Institut für Online Gesundheitstrainings GmbH


HelloBetter ist eine eingetragene Marke der
GET.ON Institut für Online Gesundheitstrainings GmbH
Schrammsweg 11
20249 Hamburg
Vertreten durch: Geschäftsführer Hannes Klöpper, Philip Ihde & Prof. Dr. David D. Ebert

Kontakt
Telefon: +49 (0)40 / 532 528 67
E-Mail: kontakt@hellobetter.de

Registereintrag

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: HRB 152052

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 297 901 442

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

HelloBetter ist eine eingetragene Marke der
GET.ON Institut für Online Gesundheitstrainings GmbH
Schrammsweg 11
20249 Hamburg