Apps auf Rezept bei Erektionsstörungen


 Kranus Edera

  

Kranus Edera ist eine digitale Gesundheitsanwendung zur ganzheitlichen Behandlung von Erektionsstörungen und ihren Ursachen. Die alleinstehende Therapie unterstützt Männer mit erektiler Dysfunktion selbst aktiv an ihrer Behandlung teil zu haben und hilft Ärztinnen und Ärzten dabei die Empfehlungen der Leitlinien zur Behandlung von Erektionsstörungen umzusetzen und so die Therapieoptionen zu erweitern. Anwender der App absolvieren ein 12-Wochen Programm aus den Bausteinen Beckenbodentraining, physiotherapeutische Übungen, kardiovaskuläres Ausdauertraining sowie Achtsamkeits- und sexualtherapeutische Übungen. Patienten erhalten wöchentlich neue Übungen, die in ihrer Intensität und Komplexität fortlaufend angepasst werden. Ergänzt wird die Therapie durch Wissensvermittlung über die Erkrankung und hilfreiche Tipps, z.B. zur Ernährung und zu vorbeugenden Maßnahmen.

Nutzen:

 

Kranus Edera ist eine ganzheitliche Therapie für Männer mit erektiler Dysfunktion. Nutzer der App absolvieren ein 12-Wochen-Programm bestehend aus Beckenbodentraining, physiotherapeutischen Übungen, kardiovaskulärem Ausdauertraining und Übungen zur Achtsamkeit und Körpererfahrung sowie sexualtherapeutischen Inhalten. Der multidisziplinäre Ansatz beinhaltet mehrere Programmelemente, deren Wirksamkeit in der Behandlung von erektiler Dysfunktion in der Fachliteratur vielfach belegt ist. Ergänzend erhalten Patienten täglich Bildungsinhalte, um ihr Verständnis für die zugrundeliegenden Prinzipien der erektilen Funktion und Einfluss von Lebensstilfaktoren, wie z. B. Ernährung oder Stress, auf die erektile Dysfunktion zu verbessern. Kranus Health unterstützt die Umsetzung der Leitlinien durch Änderung des Lebensstils und Reduktion von Risikofaktoren (mehr Bewegung, Körpergewichtsreduktion, Nikotinverzicht). Ziel ist neben der Verbesserung der Erektion eine bessere Gesundheitswahrnehmung und Patientensouveränität. Die Therapie lässt sich gut in den Alltag integrieren und die Anwendung per App erfolgt für Patienten diskret und einfach.

Funktionen der digitalen Gesundheitsanwendung

Kranus Edera kann auf dem Smartphone oder Tablet verwendet werden. Um einen langfristigen, anhaltenden Therapieerfolg zu erreichen, zielt die App darauf, das gesundheitsrelevante Verhalten der Patienten zu verändern.
Anwender der App durchlaufen ein 12-wöchiges Programm mit folgenden Inhalten:

• Beckenbodentraining
• Kardiovaskulärem Training
• Physiotherapeutischen Übungen
• Mentalen Übungen
• Sexualtherapeutischen Übungen
• Wissensvermittlung

Im Bereich “Wissen” wird wöchentlich ein neues Thema behandelt. Patienten erhalten täglich neue Informationen u. a. zu Erektionsstörungen, ihren Ursachen und der Behandlung, zu notwendigen Lebensstilveränderungen und der Ernährung, zu Psyche und Partnerschaft sowie Präventionsmaßnahmen. Die App bietet die Möglichkeit, die eingetragenen Daten zu speichern und für den Arzt oder seine eigene Krankenakte im Format “PDF” zu exportieren und wenn nötig auszudrucken. 


Informationen & Plattformen:

Webseite
Apple Store
Google Play Store
Gebrauchsanweisung
DiGA Verzeichnis
Studien
Für Ärzte

Indikationen: 

 

Patientengruppe

N48.4 Impotenz organischen Ursprungs

Geeignete Altersgruppen

Erwachsene zwischen 18 und 65 Jahren
Erwachsene älter als 65 Jahre

Die DiGA ist nicht anzuwenden bei folgenden Diagnosen (Kontraindikationen gemäß ICD-10)
I20.0 Instabile Angina pectoris
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 

 
Eigenschaften:

Keine Zuzahlung
Keine Zusatzgeräte
Sprachen: Deutsch

Verordnung:

Kranus Edera 00101282001
PZN 17946632
N48.4
Kosten Kasse brutto: 656,88 € 
IK Nummer: 580900178


Sonstiges

Aufnahme DiGA Verzeichnis am 18.12.2021
Standort der Datenverarbeitung: Deutschland
Risikoklasse: I nach MDD
Vorläufig aufgenommen

Unternehmen: 

 

 Kranus Health GmbH

Georgenstr. 66
80799 München
Vertreten durch: Jens Nörtershäuser, Thilo Kleinschmidt und Nikolay Dimolarov
Kontakt:
E-Mail: kontakt@kranus-health.de
Tel.: 089 124 146 79
Fax: 089 219 098 32
USt-IdNr.: DE332910149
Gerichtsstand: München, Amtsgericht München, HRB 258353